Mit der 3D-Haltungsanalyse erfassen wir
mögliche Ursachen von Rückenbeschwerden
und erkennen muskuläre Dysbalancen.

Termin jetzt vereinbaren

3D Haltungsanalyse

3D Haltungsanalyse2018-09-12T08:45:13+00:00

3D Haltungsanalyse

Vorgehen

Unsere Haltungsanalyse hilft Fehlhaltungen, die sich über die Jahre entwickelt haben, zu erkennen. Eine gute Körperhaltung ist Basis für einen beschwerdefreien Bewegungsapparat. Wir helfen Ihnen, wieder ins Lot zu kommen. Die menschliche Körperhaltung ist nichts Starres, sondern ein dynamisches Zusammenspiel unseres muskuloskeletalen und neuronalen Haltungsapparates und untersteht einem ständigen Regelungsprozess.

Fehlhaltungen können über die Jahre entstehen und sich allmählich zur Ursache von Beschwerden am ganzen Bewegungsapparat entwickeln.

Mit unserer Haltungsanalyse können wir die Ursachen von Fehlhaltungen aufdecken und mit sensomotorischen Einlagen und den geeigneten Übungen zielgerichtet therapieren.

Ziel und Nutzen

Mit der innovativen 3D-Haltungsanalyse erfassen wir die Ursachen der Beschwerden und erkennen muskuläre Dysbalancen.

  • 3D-Erfassung Ihrer Körperhaltung

  • Ursachenklärung von Fehlhaltungen

  • Erarbeitung und Anpassung sensomotorischer Einlagen

  • Individuelles Übungs- und Trainingspaket

  • Aktive Haltungskorrekturen

Weitere Informationen

Wir empfehlen die 3D Haltungsanalyse:

+ Bei diffusen Nacken-, Rücken- und/oder Hüftbeschwerden
+ Bei Verspannungen
+ Bei Becken- und Schulterschiefständen
+ Bei Beinlängendifferenz oder Beinachsen- und Fussfehlstellungen
+ Zur frühzeitigen Ermittlung von Haltungsschwächen und Fehlformen

Für die 3D Haltungsanalyse ist folgendes zu beachten oder mitzubringen:

+ Kurze Hose. Vorzugsweise eng anliegend
+ Meist getragenes Schuhwerk
+ Ärztliche Verordnung, falls vorhanden

Für eine umfassende Analyse besprechen wir Ihre Beschwerden, Alltagsgewohnheiten und sportlichen Aktivitäten.
Über den statischen Fuss-Scan ermitteln wir wichtige Informationen über die Belastung der Füsse im Stehen, Ihren Fusstyp und mögliche Schmerzpunkte. Wir eruieren Ihren Fusstyp und untersuchen die Körperstatik (Fussstellung, Beinachsen, Becken- und Schulterstand).
Wir betrachten das barfuss Gehen über Druckmessplatten und erhalten dadurch Informationen über die Druckverteilung der Füsse unter Belastung. Wir analysieren die Abrollbewegung und das Gangbild genau und erkennen so mögliche Überbelastungen.
Zu den sensomotorischen Einlagen ist ein gezieltes Muskelaufbautraining nötig. Dazu erstellen wir ein persönliches Übungs- und Trainingspaket und besprechen mit Ihnen die individuellen Massnahmen, nach Wunsch auch zusammen mit Ihrem Therapeuten.
Anhand von dynamischen Muskelfunktionstests können allfällige Bewegungseinschränkungen und Dysbalancen festgestellt werden.
+ Optisches Messverfahren zur Ermittlung der habituellen Haltung
+ Schematischen Darstellung der Wirbelsäule in 3D
+ Beurteilung von Becken- und Schulterschiefstände, Beinlängendifferenzen, allgemeine Körperhaltung sowie Wirbelsäulenverlauf
+ Beurteilung von Fehlhaltungen oder muskuläre Dysbalancen
+ Funktionell wirksame und passgenaue Einlagen
+ Termingerechte Ausführung
+ Höchste Qualität
+ Alltags- und Sportartspezifische Einlagenproduktion
+ Abholtermin mit Trage- und Pflegehinweise
+ 6 Monate Garantiezeit
+ Kostenlose Qualitätskontrolle der Einlagen sowie Beurteilung von Veränderungen nach 2 Jahren
+ Auswertung der biomechanischen Analyse in 2D
+ Fotodokumentation
+ Empfehlung orthopädischer Massnahmen
+ Spezifische Schuhempfehlung
+ Trainingstipps
In einem individuellen Beratungsgespräch wird noch einmal auf Ihre Bedürfnisse eingegangen und die für Sie am besten geeigneten Produkte präsentiert.

Dauer

Analyse: 90 Minuten
Produkteberatung: 30 Minuten

Preis

CHF 250.00 (exklusiv Einlagen)

Zürich
Giesshübelstrasse 15
8045 Zürich

Gerne stehen wir Ihnen für eine Terminvereinbarung und Fragen zur Verfügung.

Tel. 055 418 70 60

PDF