Unsere Analysen

Fahrradanalyse - Sitzpositionsanalyse

Vorgehen

Unsere Sitzpositionsanalysen helfen Ihnen die individuell optimale Position auf dem MTB, Rennrad oder Triathlonrad zu finden. Sie werden mit der passenden Position schneller und bequemer fahren können.

Kraftschonend, effektiv und schmerzfrei radfahren. Eine Fahrradanalyse kann sowohl zur Verbesserung des Sitzkomforts (Ergonomie), als auch zur Leistungssteigerung herbeigezogen werden. Die optimale Sitzposition und die dadurch optimale muskuläre Kraftübertragung sind ein entscheidender Faktor, da bei gleicher konditioneller Leistungsfähigkeit die Ökonomie der Bewegung den Unterschied ausmacht. Unser Labor ist das einzige in der Schweiz, das die Bewegung in 3D und die Pedalkräfte biomechanisch korrekt messen kann.

 In unserem Fahrradlabor können durch einzigartige, neu entwickelte Test- und Analysemöglichkeiten Ihre Sitzposition auf dem Rad und Ihre individuelle Trettechnik optimiert werden.

Ziel und Nutzen

  • Leistungssteigerung durch eine optimale Sitzposition und Kraftübertragung
  • Informationen und Erkenntnisse zu Ihrer individuellen Trettechnik
  • Hilfe im Umgang mit Asymmetrien (z.B. Beinlängendifferenz)
  • Ursachenanalyse bei Beschwerden am Bewegungsapparat
  • Optimierung der persönlichen Biomechanik und Einstellungen
  • Kraftschonend, effektiv und schmerzfrei radfahren
  • Schmerzfreiheit (Kopf, Nacken, Hüfte, Knie, Füsse) auf dem Rad
  • Grundlage für eine optimal passende Radeinlage
  • Grundlage für einen optimal passenden Mass-Sattel
Ipsum