Unsere Mass-Einlagen

Sporteinlagen

Unsere Sporteinlagen werden einzeln und individuell anhand der Messergebnisse aus der Analyse ausschliesslich durch Biomechaniker, Bewegungs- und Sportwissenschafter und technische Orthopäden konstruiert und hergestellt. Dabei werden speziell entwickelte Materialien im Unterbau und im Überzug der Einlagen verwendet. Sportartspezifisch und belastungs- und beschwerdenabhängig werden die individuell passenden Massnahmen aufgrund jahrelanger Erfahrung und basierend auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen für Sie getroffen. Unser Ziel ist die individuelle Lösung für jeden Kunden. Der Fuss soll durch die Einlagenversorgung aktiv in seiner Funktion unterstützt werden, anstatt nur statisch abzustützen.

 Profitieren Sie von unserem enormen Wissen, unserer Erfahrung und von der riesigen Produktevielfalt. Ihre Füsse werden es Ihnen danken.

Ziel und Nutzen

  • Passgenaue Einlagenversorgung
  • Funktionelle Einlagenversorgung kombiniert mit höchstem Komfort
  • Sportartspezifische Materialien und Korrekturmassnahmen
  • Neuste und innovative Materialien
  • Riesige Produktevielfalt
  • Gewichtsoptimierung für leistungsorientierte Läufer/Sportler
  • Sportartspezifisch entwickelte Materialien
  • Einlagen für jedes Schuhwerk
  • Belastungsreduktion der Aufprallkräfte
  • Aktivierung der gelenkstabilisierenden Muskulatur
  • Optimierung von Fuss- und Knieachsen
  • Schmerzfreiheit
  • Running

    "Verhindert Laufüberbelastungen und optimiert ihr natürliches Laufbild."

  • Walking

    "Optimierung der Fuss- und Knieachse beim Walken."

  • Fussball

    "Optimales Ballgefühl und reduzierte Umknickgefahr beim Fussball."

  • Leichtathletik

    "Optimale Kraftübertragung für optimale Leistung."

  • Handball

    "Mehr Stabilität dank optimaler Fersenführung." 

  • Volleyball

    "Mehr Stabilität beim Smash." 

  • Basketball

    "Optimale Stabilität im Fussgelenk."

  • Eishockey

    "Optimale Kraftübertragung zwischen Fuss, Schuh und Eis."

  • Unihockey

    "Reduzierte Fuss- und Kniebelastung bei den intensiven Indoorbelastungen."

  • Langlauf

    "Eine symmetrische Belastung der Füsse verlängert die Gleitphase."

  • Fahrrad

    "Optimale Kraftübertragung und garantiert keine tauben Füsse im Radschuh."

  • Golf

    "Optimale Fuss- und Kniestellung garantieren einen sicheren Stand beim Abschlag oder Putten."

  • Tennis

    "Optimale Stabilität bei den vielen Stop & Go Belastungen."

  • Ski & Snowboard

    "Komfortables und schmerzfreies Pistenvergnügen garantiert."

  • Hallensport

    "Belastungsreduktion beim intensiven Indoorsport."

  • test

    "Verhindert Laufüberbelastungen und optimiert ihr natürliches Laufbild."