Über Uns

Forschung und Entwicklung

Einige Fragen der Biomechanik, rund um den Fuss und die Einlagen sind noch unbeantwortet. swissbiomechanics forscht und entwickelt intensiv und in enger Kooperation mit renommierten Wissenschaftlern und Medizinern. Jährlich wird in Forschung und Entwicklung investiert, damit swissbiomechanics seinen Kunden neue Materialien und neue Designs von Einlagen in höchster Qualität anbieten können, die das Angebot weiter ergänzen.

Bei swissbiomechanics steht der Fuss seit jeher an erster Stelle. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Labor für Biomechanik an der ETH Zürich und durch aktuelle Tests im eigenen Forschungslabor werden Analysemethoden und die Entwicklung einer optimalen Fussversorgung durch Einlagen ständig vorangetrieben. 

Das enorme Wissen rund um den Fuss, den menschlichen Gang und die Versorgung von Füssen durch die revolutionäre Einlagentechnologie von swissbiomechanics leisten einen Beitrag zur beschwerdenfreien Bewegung. Materialtests in diversen Bereichen, vom dreidimensional dämpfenden Einlagenmaterial, der Kombination von diversen Shorehärten bis hin zu antibakteriellem, Rutsch festem Überzugsmaterial garantieren eine ständige Weiterentwicklung der Einlagen von swissbiomechanics.

Durch den Besitz der gesamten Wertschöpfungskette garantiert swissbiomechanics eine kontinuierliche Qualitätssicherung all ihrer Produkte.

Ipsum