60 Jahre Gesunde Bewegung von Fuss bis Kopf

Die Geschichte von swissbiomechanics begann schon im Jahr 1963, als Edwin Kryenbühl Sen (†2020) mit Kryenbühl Schuhe und Sport Orthopädie als frischgebackener Schuhmacher seine Werkstatt eröffnete. Heute besteht swissbiomechanics aus rund 45 Mitarbeiter:innen und ist seit 2019 im Motion Innovation Center mit ihren „neuen“ Firmenhauptsitz vertreten.

Save-the-Date: Samstag, 03.06.2023 „Open Day in Einsiedeln“ für ALLE. Seien Sie dabei und feiern Sie das 60-Jahre-Jubiläum mit uns.

Sie sind herzlich eingeladen auf eine Tour mit biomechanischen Analysen, Mass-Produkte und noch vielem Mehr. Zusätzlich geben Ihnen unsere Special Guests in Referaten einen «Blick in ihre persönliche Welt». Für Ihr leibliches Wohl ist mit einem Food Festival bestens gesorgt. Seien Sie dabei, es gibt tolle Preise zu gewinnen. Unter anderem verlosen wir ein Leben lang gesunde Bewegung. im Motion Innovation Center mit Blick in die verschiedenen

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir freuen uns auf einen besonderen Tag mit Ihnen!

Das erwartet Sie im Motion Innovation Center

Verkaufsflaeche

Einzigartiges Erlebnis von Gesundheit und Sport

Indoor-Lauf-Track

Biomechaniklabore und der 40 Meter lange Indoor-Lauftrack

Beratung

Offene, helle Beratungsflächen

Mass-Beratung

Mass-Schuhe (Wandern, Skifahren, etc.), hier werden die Inputs für Ihre individuellen Schuhe aufgenommen

Werkstatt

„Made in Einsiedeln“
Einsehbare, moderne Produktionsanlage

Forschung und Entwicklung

Einige Fragen der Biomechanik, rund um den Fuss und die Einlagen sind noch unbeantwortet. swissbiomechanics forscht und entwickelt intensiv und in enger Kooperation mit renommierten Wissenschaftlern und Medizinern. Jährlich wird in Forschung und Entwicklung investiert, damit swissbiomechanics seinen Kunden neue Materialien und neue Designs von Einlagen in höchster Qualität anbieten können, die das Angebot weiter ergänzen.

Bei swissbiomechanics steht der Fuss seit jeher an erster Stelle. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Labor für Biomechanik an der ETH Zürich und durch aktuelle Tests im eigenen Forschungslabor werden Analysemethoden und die Entwicklung einer optimalen Fussversorgung durch Einlagen ständig vorangetrieben.

Das enorme Wissen rund um den Fuss, den menschlichen Gang und die Versorgung von Füssen durch die revolutionäre Einlagentechnologie von swissbiomechanics leisten einen Beitrag zur beschwerdenfreien Bewegung. Materialtests in diversen Bereichen, vom dreidimensional dämpfenden Einlagenmaterial, der Kombination von diversen Shorehärten bis hin zu antibakteriellem, rutschfestem Überzugsmaterial garantieren eine ständige Weiterentwicklung der Einlagen von swissbiomechanics.

Durch den Besitz der gesamten Wertschöpfungskette garantiert swissbiomechanics eine kontinuierliche Qualitätssicherung all ihrer Produkte.

Freie Mietflächen vorhanden

Für Gewerbe und Privat können ab dem 2. Obergeschoss Räumlichkeiten gemietet werden. Diese sind frei von Trennwänden und garantieren so eine flexible Einteilung. Dem Mieter stehen hier alle Möglichkeiten offen, den Innenausbau exakt auf die jeweiligen Bedürfnisse abzustimmen.